Weibliche C1-Jugend verliert erstes Saisonspiel zu Hause gegen die TG 88 Pforzheim mit 19:23 (8:12)

Unter strengen Hygieneauflagen startete die Saison in der Langenberghalle für die C1-Mädels leider mit einer Niederlage. Dabei spiegelt das Ergebnis nicht unbedingt den tatsächlichen Spielverlauf wider.

(Bericht : Kay Nufer)

„Weibliche C1-Jugend verliert erstes Saisonspiel zu Hause gegen die TG 88 Pforzheim mit 19:23 (8:12)“ weiterlesen

Erster Sieg in der neuen Saison für die Damen 3 des TSV Birkenau

Damen 3 gewinnen 15:14 gegen TV Schriesheim

Nach der abgebrochenen Saison 19/20 entschieden sich die Damen 3 des TSV Birkenau freiwillig eine Liga abzusteigen.
Voller Motivation ging es in der Bezirksliga I ins erste Heimspiel. Zu einer ungewohnten Zeit und einer ungewohnten Halle traf man im ersten Spiel auf TV Schriesheim 2.

In den ersten Minuten merkte man die Nervosität auf beiden Seiten und so fiel erst nach 5 Minuten das erste Tor, zum 0:1 für Schriesheim.
Vorne konnte durch den TSV ausgeglichen werden. Das Spiel war geprägt von langen Angriffen und Fehlwürfen beider Mannschaften. Somit gelang es keiner Mannschaft sich abzusetzen und man ging mit 5:7 in die Halbzeit.

„Erster Sieg in der neuen Saison für die Damen 3 des TSV Birkenau“ weiterlesen

Die Mannschaft 2020/2021

Trainerteam
Armin Merz, Leitender Trainer
Emil Hofmann, Co-Trainer
Frank Becker, TW-Trainer

Medizinische Betreuung
Dr. Bettina Modl, Mannschaftsärztin
Claudia Leonhardt, Physiotherapeutin

Die Mannschaft
Reihe hinten: Ophelia Schall, Maxime Coombe, Sina-Marie Golla, Jula Grünewald, Lena Grimm, Marie Habarth, Linn Gutsche, Lenya Hanke
Reihe vorne: Dani Rajic, Nele Heckmann, Alexa Becker, Marie Schmelz, Aylin Hofmann, Katrin Laßlop, Lejla Crnisanin

Herzenswunsch erfüllt! Danke Sparkassenstiftung Starkenburg

Unser Förderverein Mädels fördern bedankt sich ganz herzlich bei der Sparkassenstiftung Starkenburg für die finanzielle Unterstützung im Rahmen der Jubiläumsaktion „Herzenswünsche von Vereinen“.

Übergabe an die 2. Damenmannschaft ( Bildrechte: Mädels fördern)

Umgehend nach Bekanntgabe der Aktion im Dezember 2019 wurde im Vorstand von Mädels fördern besiegelt, eine Bewerbung bei der Sparkassenstiftung einzureichen. Schon seit längerer Zeit war eine Unterstützung der weiblichen Handballabteilung des TSV Birkenau im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung angedacht. Die Anschaffung von „Black Roles“ und Gymnastikmatten wurde von der Sparkassenstiftung Starkenburg gemeinsam mit Mädels fördern übernommen und dieser Herzenswunsch ging somit in Erfüllung. Herzlichen Dank!

„Herzenswunsch erfüllt! Danke Sparkassenstiftung Starkenburg“ weiterlesen

Aktuell: TSV Mannschaften können ab 1. August zu mehr Normalität zurückkehren – mit der gebotenen Vorsicht!

Es war schon lange nicht mehr vermittelbar – Mannschaftsport in Baden-Württemberg in voller Mannschaftsstärke möglich – in Hessen nicht. Gerade rechtzeitig in der Saisonvorbereitung hat die hessische Landesregierung dieser Ungleichheit Rechnung getragen und weitere Lockerungen für den Mannschaftsport freigegeben.

https://www.landessportbund-hessen.de/nc/geschaeftsfelder/kommunikation-und-marketing/pressemitteilungen/pressemeldung/news/grosser-fortschritt-fuer-die-sportlandschaft

So können nun auch in Hessen ab dem 1. August Testspiele in voller Mannschaftsstärke ausgetragen werden. Dies aber weiterhin unter Beachtung der allgemeingültigen Hygiene- und Abstandsregeln.
Wir berichten, sobald weitere Informationen vorliegen.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 477 478 479 Next